HP Spectre XT, Maxdata M-Book 4000, Toshiba Portégé Z930, Satellite U840 - Business-Ultrabooks

HP Spectre XT, Maxdata M-Book 4000, Toshiba Portégé Z930, Satellite U840 - Business-Ultrabooks

29. September 2012 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/10
HP erweitert sein Ultrabook-Angebot mit dem Spectre XT. Das 1,4 Kilogramm schwere Gerät verfügt über ein 13,3-Zoll-HD-Display und bietet Anschlüsse wie USB 3.0, HDMI und Gigabit Ethernet. Speziell auf Business-Anwender ausgerichtet ist die Pro-Version, die über einen TPM-Sicherheitschip verfügt.
Auch im Ultrabook-Portfolio von Toshiba finden sich neue Geräte. Die Ultrabooks der Portégé-Z930-Serie wiegen 1,12 Kilogramm und verfügen über zahlreiche Schnittstellen wie HDMI, VGA, USB 3.0, USB 2.0 und Gigabit Ethernet. Die beiden Ultrabooks Satellite U840 und U840W sind derweil 1,58 respektive 1,68 Kilogramm schwer und bieten an Anschlüssen unter anderem HDMI sowie USB 3.0.
Aus dem Hause Maxdata kommt das 1,72 Kilo schwere Ultrabook M-Book 4000 Select, das mit Kartenlesegerät, WLAN, Webcam, Gigabit-LAN und Bluetooth aufwartet. Und dank der integrierte Intel-Anti-Theft-Technik kann das Gerät bei Diebstahl deaktiviert werden.
HP verspricht beim Spectre XT edles Design und hohe Leistung und richtet sich damit an Business-Anwender. (Quelle: HP)
(Quelle: Swiss IT Magazine)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER