Samsung Ativ Tab, Toshiba AT270 und AT300 - Tablets mit Windows RT und Android 4.0

Samsung Ativ Tab, Toshiba AT270 und AT300 - Tablets mit Windows RT und Android 4.0

29. September 2012 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/10
(Quelle: Swiss IT Magazine)
Samsung rüstet sein Portfolio für Microsofts kommendes Betriebssystem Windows 8 und lanciert unter anderem ein Tablet auf Basis der ARM-Windows-8-Version Windows RT. Das Samsung Ativ Tab verfügt über einen 10,1-Zoll-Bildschirm und ist 570 Gramm schwer. Dank des 8200mAh-Akkus verspricht der Hersteller zudem ausreichend Power. An Anschlüssen bietet das Ativ Tab unter anderem Micro HDMI und USB 2.0. Die Front-Kamera bietet eine Auflösung von 1,9 Megapixel, während die Kamer auf der Rückseite mit 5 Megapixel und LED-Blitz aufwarten kann.
Aus dem Hause Toshiba gibt es derweil zwei neue Tablets, das AT270-100 und das AT300-101. Das AT270 ist mit einem 7,7-Zoll-Amoled-Display ausgestattet, während das AT300 mit einem 10,1-Zoll-Bildschirm aufwarten kann. Bei beiden Toshiba-Tablets kommt Android 4.0 alias «Ice Cream Sandwich» zum Einsatz, zudem verfügen beide Geräte über eine Front- (2 Megapixel) und eine Back-Kamera (5 Megapixel mit LED-Blitz). Das 590 Gramm schwere AT300 bietet an Schnittstellen und Ports unter anderem WLAN, Bluetooth 3.0, Micro-USB und Micro-HDMI, während das 332 Gramm schwere AT270 mit Micro-USB, Micro-SD, WLAN und Bluetooth 3.0 aufwarten kann.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER