Google veröffentlicht Chrome 21

Google veröffentlicht Chrome 21

2. August 2012 - Die neue Browser-Version Chrome 21 von Google ist ab sofort zum Download bereit. Sie behebt insgesamt 15 Sicherheitslücken.
(Quelle: Google)
Google hat Chrome 21 zum Download freigegeben. Die neue Browser-Version ist für Nutzer von Windows, Mac OS X, Linux und Chrome Frame erhältlich und soll insgesamt 15 Sicherheitslücken beheben. Unter anderem wurden laut Google gleich mehrere Fehler im PDF-Viewer entfernt, zudem sollen Lücken im WebP-Decoder, WebUI-Renderer und in CSS DOM gestopft worden sein.

Desweiteren kommt das Update – wie bereits die Beta-Version – mit der API "getUserMedia", welche es Web-Apps ermöglicht, auf Kamera und Mikrofon eines Rechners zuzugreifen, ohne das zusätzliche Plug-ins nötig sind (Swiss IT Magazine berichtete).


Chrome-Nutzer erhalten die neue Version über die integrierte Update-Funktion automatisch. Alle anderen können Chrome 21 hier herunterladen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER