Green.ch baut TV-Angebot aus
Quelle: Green.ch

Green.ch baut TV-Angebot aus

ISP Green.ch baut das Fernsehangebot aus. Neu gibt es bis zu 119 Sender, inklusive HD-Kanälen. Ausserdem können auch Nicht-Green-Kunden Green TV beziehen.
10. Juli 2012

     

Der Brugger Provider Green hat sein TV-Angebot ausgebaut. Neu sind bei Green bis zu 119 Sender verfügbar, elf davon in HD-Qualität. Verkauft wird das Angebot neu in den drei Bündeln Green TV Basic, Home und Comfort. Green TV Baisc ist dabei für Kunden mit einem DSL-Anschluss von Green.ch (Naked 20'000 oder schneller) kostenlos und beinhaltet 22 Sender (inkl. neun HD-Kanäle). Gedacht ist das Angebot primär als Ergänzung für Kunden mit einer Satellitenschüssel, die zusätzlich die schweizerischen und die österreichischen Kanäle empfangen wollen.


Green TV Comfort umfasst derweil die vollen 119 Sender und kostet 18 Franken im Monat für Abonnenten eines Green-DSL-Anschlusses (min. 10'000 Kbps). Das Angebot Green Home schliesslich steht auch Kunden anderer ISPs zur Verfügung. Im Paket für 28 Franken enthalten sind 41 Sender (10 in HD) und zudem ein kostenloses Sprachpaket nach Wahl mit weiteren maximal 21 Sendern. Weitere Sprachpakete kosten 5 Franken monatlich. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER