Samsung stellt neues Windows Phone Omnia M vor

Samsung stellt neues Windows Phone Omnia M vor

14. Mai 2012 - Mit dem Omnia M von Samsung erhält die Windows-Phone-Familie demnächst Zuwachs. Das Smartphone verfügt über ein 4-Zoll-Super-Amoled-Display und bis zu 8 GB internen Speicher.
(Quelle: Samsung)
Nach der grossen Präsentation des Galaxy S3 vor zehn Tagen hat Samsung am Freitag still und leise ein weiteres neues Smartphone vorgestellt: das Omnia M. Das 119 Gramm leichte Gerät mit Microsofts Windows-Phone-Betriebssystem 7.5 ist mit einem 4 Zoll grossen Super-Amoled-Display, einem 1-GHz-Prozessor und 4 oder 8 GB internem Speicher ausgestattet. Weiter verfügt es über einer 5-Megapixel-Kamera, WLAN, Bluetooth, Micro-USB-Anschluss, GPS und unterstützt Samsung Allshare. Auf den Markt kommen soll das neue Handy zuerst in Europa und dann in weiteren Ländern. Wann der Verkaufsstart in der Schweiz genau erfolgen wird und wie viel das neue Windows Phone kosten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. (mv)
(Quelle: Samsung)
(Quelle: Samsung)
(Quelle: Samsung)
(Quelle: Samsung)
(Quelle: Samsung)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER