Videoweb überarbeitet Zattoo-Box

Videoweb überarbeitet Zattoo-Box

30. März 2012 - Videoweb hat seine vor kurzem lancierte Zattoo-Box Videoweb TV überarbeitet und ermöglicht nun den Zugriff auf Zusatzinformationen zu den einzelnen Sendungen.
Videoweb überarbeitet Zattoo-Box
(Quelle: Videoweb.ch)
Der TV-Portal-Spezialist Videoweb hat Mitte März zusammen mit Zattoo einen Service vorgestellt, mit dem Fernsehen per Internet auf dem TV-Gerät ermöglicht wird (Swiss IT Magazine berichtete). Nun hat Videoweb seine Zattoo-TV-Applikation überarbeitet, wie das Unternehmen mitteilt. Durch das Update der Box bringe man den neuen Videotext sowie HbbTV (Hybrid Broadcast Broadband TV, auch Smart TV genannt) inklusive Redbutton-Funktion auf den Fernseher. Wer sein HD-fähiges TV-Gerät mit der App Videoweb TV ausstatte, könne nicht mehr nur auf Live-TV-Sender zugreifen sondern per Redbutton die Mediatheken der Fernsehsender abrufen, so das Versprechen.


Videoweb TV kostet in der Schweiz 199 Franken und enthält keine Abo-Verpflichtung oder Folgekosten. Allerdings kann es sein, dass einige Premium-Dienste wie Video on Demand vom jeweiligen Anbieter separat berechnet werden. Verfügbar ist Videoweb TV hierzulande unter anderem bei Brack Electronics, Digitec.ch, Steg Computer & Electronics sowie Digitv-shop.ch. und direkt bei Videoweb.ch. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER