Samsung soll Netbook-Produktion einstellen

Samsung soll Netbook-Produktion einstellen

28. November 2011 - Samsung soll offenbar die Einstellung der Produktion von Netbooks ins Auge fassen. Stattdessen will Samsung auf Ultrabooks setzen.
Samsung soll Netbook-Produktion einstellen
(Quelle: Vogel.de)
Wie "Winfuture" unter Berufung auf ein französisches Portal schreibt, plant Samsung die Einstellung der Netbook-Produktion. Die Vertriebspartner seien mittels Mail-Schreiben informiert worden. Samsung wolle die Netbook-Produktion beziehungsweise die Produktion von Geräten mit 10,1-Zoll-Display zu Gunsten von Ultrabooks im ersten Quartal 2012 einstellen, heisst es.

Als Samsung im Juni 2010 wieder ins Schweizer PC-Geschäft einstieg, wollte man vor allem auch dank Netbooks erfolgreich sein. Damals hiess es, die Netbook-Verkäufe sollen rund 50 Prozent des Umsatzes ausmachen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER