Die Facebook-Alternative

Die Facebook-Alternative

4. November 2011 - Mit einem sozialen Netzwerk, bei dem der Schutz der User-Daten zuoberst steht, will das Schweizer Start-up Horilis etablierten Playern wie Facebook Konkurrenz machen.
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/11
Eine Alternative zu Facebook: Das verspricht Gründer Steven Horinal mit seinem sozialen Netzwerk Horiconnect. In Angriff genommen hat Horinal sein Projekt vor etwas mehr als 20 Monaten. «Ich wollte schon immer ein eigenes Geschäft entwickeln, weshalb ich schliesslich am 19. August 2010 mit Horilis, dem Start-up hinter Horiconnect, mein erstes Unternehmen gegründet habe», führt er aus.

Schutz der Daten hat Priorität

Auf den ersten Blick unterscheidet sich Horiconnect kaum von anderen sozialen Plattformen, ermöglicht das Portal den Anwendern doch das Teilen von Musik oder Videos und bietet Funktionen wie Instant Messaging und Videokonferenzen. Des weiteren stehen den Nutzern Foren und private Gruppen zur Verfügung, sie können Anzeigen schalten oder Dokumente und Veranstaltungen mit anderen teilen.
Der grosse Unterschied zu bekannten Netzwerken wie Facebook liegt im Umgang mit den User-Informationen. Er sei schon immer ein Mensch gewesen, der die Kontrolle über seine Daten haben wolle, meint Horinal dazu. Sein soziales Netzwerk behandle die Informationen der User vertraulich und verbreite sie im Gegensatz zu anderen Anbietern nicht öffentlich, mache sie nicht fremden Personen zugänglich oder verkaufe sie gar. «Bei uns ist der User Herr über seine Daten», verspricht Horinal. Wenn ein Nutzer also ein Foto lösche, werde es auch wirklich vom Server entfernt und wenn man sein Konto aufhebe, sei es wirklich gelöscht. Im Falle einer erneuten Registrierung werde man nicht mit einst eingetragenen Informationen begrüsst.
So können die Anwender mit Freunden in Kontakt treten, auch wenn diese tausende von Kilometern entfernt seien, ohne sich über die Sicherheit ihrer Daten Sorgen machen zu müssen, führt Horinal aus. «Wir möchten, dass sich Horiconnect als idealer Ort, um sich im Internet zu treffen, profiliert. Horiconnect soll eine Plattform mit den neuesten Technologien sein, die das Leben der User vereinfacht», definiert Horinal das Ziel, welches er mit dieser Strategie erreichen will.
 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER