Sunrise: Partnerschaft mit Telefónica

Sunrise: Partnerschaft mit Telefónica

27. September 2011 - Sunrise hat bekanntgegeben, eine Partnerschaft mit dem spanischen Carrier-Riesen Telefónica eingegangen zu sein. Durch die Partnerschaft erhält Sunrise Zugang zu einer Reihe von Telefónica-Dienstleistungen.
(Quelle: Sunrise)
Sunrise hat eine Partnerschaft mit Telefónica bekanntgegeben. Die Nummer zwei im Schweizer Telefoniegeschäft ist dem Partner-Programm des spanischen Carrier-Riesen beigetreten. Das Telefónica Partner Program ist eine Initiative, die ausgewählten Netzbetreibern den Zugang zu zahlreichen Diensten zu marktüblichen Bedingungen ermöglicht. Die Partner können zudem von der Grösse und dem Wissen von Telefónica profitieren.

Sunrise wird mit Telefónica insofern zusammenarbeiten, dass sie die globale Beschaffungssparte TGS von Telefónica für die Beschaffung von Equipment wie Netzwerkhardware oder IT nutzt, und dass sie Dienstleistungen für multinationale Unternehmen bereitstellen kann. Darüber hinaus ist eine Kooperation in weiteren Bereichen geplant, etwa im Bereich Produkte und Dienstleistungen von Telefónica.
Der Zugang zu Telefónicas Technologien und Grösse soll es Sunrise ermöglichen, die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und das Wachstum zu beschleunigen. Oliver Steil, CEO von Sunrise, zu der Partnerschaft: "Ein Grund für diese Zusammenarbeit liegt in der Aufrechterhaltung unseres hohen Tempos bei technologischen Verbesserungen. Da sich die Einnahmen aus Sprachtelefondiensten verringern und die Nachfrage nach Datendiensten zu Hause und auf mobilen Geräten steigt, sind umfangreiche Investitionen geplant, um die Infrastruktur, beispielsweise schnelle Mobiltelefonnetze oder Glasfasertechnologie, zu verbessern. Diese Partnerschaft bietet beiden Unternehmen zahlreiche Vorteile und sichert gleichzeitig die Qualität für unsere Kunden." (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER