Job-Plattform mit Flirt-Faktor

Job-Plattform mit Flirt-Faktor

5. März 2011 - Janzz will mehr sein als eine einfache Job-Plattform, die lediglich digitale Stelleninserate enthält. Man will Wissen vermitteln, heisst es, und Potentiale erschliessen.
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/03
Janzz will sich nicht als Job-Plattform präsentieren. Vielmehr gehe es darum, Wissen zu vermitteln.
Wer in den letzten Wochen ferngesehen hat, dürfte nur schwer an Janzz (gesprochen «Tschänz») vorbeigekommen sein. Was Janzz aber genau ist, ist auf den ersten Blick nicht fassbar. Stefan Winzenried, Member of the Board of Directors und interimistischer CEO, erklärt: «Janzz ist eine revolutionäre, globale Skills-Matching-Plattform. Für Firmen, Private, Freelancer und für jede Art von Wissen, Können und Erfahrungen, basierend auf Web 3.0 – sprich auf semantischer Suche.» Als Job-Plattform will sich Janzz nicht verstanden haben, denn diese seien heute nichts anderes als digitale Stelleninserate, so Winzenried. Vielmehr will das Portal auch Personen anziehen, die nicht mehr einem klassischen Job nachkommen, also freie Mitarbeiter und Projektarbeiter. Ausserdem will man Menschen erreichen, die im Prinzip einen anderen, interessanteren oder besseren Job annehmen würden, jedoch mit den klassischen Mitteln nichts in diese Richtung unternehmen wollen – sei dies aus Bequemlichkeit oder aber wegen der mangelnden Anonymität bei der Suche und dem Bewerbungsprozess.

Viele Firmen würden heute nicht mehr eine Kompetenz suchen, sondern wollen ein Potential erschliessen. Dieses Potential des Wissens werde auf Janzz sichtbar, da die registrierten Leute ihr Know-how angeben. «Wenn jemand dieses Wissen nutzen will, findet er es auf Janzz», so Winzenried. «Ich erkläre es den Leuten immer so, dass Janzz eigentlich viel näher bei einer Flirt- als bei einer Job-Plattform angesiedelt ist. Ich gebe an, was für mich passt, und das System zeigt mir meine möglichen Partner.»

 
Seite 1 von 3

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER