Swiss Chapter des PDF/A Competence Center gegründet

Swiss Chapter des PDF/A Competence Center gegründet

24. Januar 2011 - Das PDF/A Competence Center erhält eine Schweizer Ländergruppe. Das Swiss Chapter will den Einsatz von PDF/A als Standardformat vorantreiben.
Bereits 2006 wurde die Initiative PDF/A Competence Center lanciert. Nun, rund fünf Jahre später, erhält das PDF/A Competence Center eine Schweizer Ländergruppe. Diese wurde auf Initiative der beiden Unternehmen PDF Tools sowie Interact Consulting gegründet und will den Einsatz von PDF/A als Standardformat auch in der Schweiz vorantreiben.

"Ziel des Swiss Chapter wird es sein, in der Schweiz den Einsatz von PDF/A als digitales Standardformat weiter zu fördern", so Dr. Hans Bärfuss, Chairman des Swiss Chapter des PDF/A Competence Center und CEO von PDF Tools. "Dabei soll sich das Swiss Chapter als die Anlaufstelle für Fragen rund um das digitale Dokumentenformat und ISO-Standards etablieren. Ferner soll es als gemeinsame Plattform der Schweizer Mitglieder für Veranstaltungen, Erfahrungsaustausch und Wissensentwicklung zum Thema digitales Dokumentenmanagement dienen und generell deren Vernetzung in den Digitalisierungsinitiativen wie zum Beispiel eCH, eGovernment, eHealth, SuisseID usw. unterstützen."


Weltweit zählt das PDF/A Competence Center über 100 Mitglieder, in der Schweiz sind es zum Start deren neun. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER