Dreimal Wireless-N

Dreimal Wireless-N

26. November 2010 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2010/12

Buffalo Technology hat seine Airstation-Familie erweitert und mit dem USB 2.0-Adapter WLI-UC-GNM, dem Router WCR-GN sowie dem Converter WLAE-AG300N gleich drei neue Wireless-N-Produkte lanciert, die der neuesten WLAN-Spezifikation IEEE 802.11n entsprechen.


Der kompakte USB-2.0-Client Airstation WLI-UC-GNM liefert laut Buffalo eine Transferrate von bis zu 150 Mbit/s. Auch die Reichweite des Mini-Sticks soll im Vergleich zu den 802.11b/g-Vorgängermodellen deutlich erhöht worden sein, womit der Dongle vor allem für Netbook- und Laptopnutzer mit einer langsamen oder eingeschränkten drahtlosen Verbindung die perfekte Lösung sei. Der WLI-UC-GNM ist ab sofort für 22 Franken erhältlich.


38 Franken kostet der dazugehörige, neue Airstation Router WCR-GN. Auch er kommt dank 802.11n auf eine maximale Datenübertragungsrat von 150 Mbit/s. Ausserdem verfügt der Router über die Airstation-One-Touch Secure-System-Funktion (AOSS), durch die laut Hersteller per Knopfdruck eine sichere WLAN-Verbindung im Netzwerk hergestellt werden kann. Weiter ist eine Firewall integriert.


Das dritte neue Mitglied der Airstation-Familie heisst Nfiniti WLAE-AG300N. Der Ethernet-Konverter ermöglicht es, zwei kabelgebundene Geräte wie beispielsweise Drucker, mit einem vorhandenen Funknetzwerk zu verbinden. Ausserdem kann der WLAE-AG-300N laut Buffalo auch als Access-Point oder als Bridge verwendet werden. Durch die aktuelle Wireless-802.11n-Technologie soll das Gerät Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s drahtlos übertragen. Kostenpunkt: 62 Franken.



Info: Buffalo Technology, www.buffalo-technology.com



Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER