Erste Details zum neuen Exchange-Release

Erste Details zum neuen Exchange-Release

4. Oktober 2002 - Der Nachfolge von Exchange 2000 wird im Sommer 2003 erwartet.
Der nächste Release (Codename "Titanium") von Microsofts Groupware-Server Exchange 2000 wird Mitte nächsten Jahres erscheinen. Im Vorfeld der Exchange Conference 2002, die nächste Woche in Anaheim (Kalifornien) über die Bühne geht, wurden einige Neuerungen bekanntgegeben. So soll die Web-Access-Komponente mit einer Rechtschreibung ausgestattet werden und Anwender sollen die Möglichkeit haben, die Aufgabenliste direkt editieren zu können. Weiter sollen "Titanium" und Outlook automatisch die Bandbreite ermitteln. Bei geringen Transferraten werden dann nur die ersten Zeilen einer Mail übermittelt werden. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER