W3C verabschiedet Empfehlung für XHTML 1.1

Mit zwei Empfehlungen für den HTML-Nachfolger XHTML treibt das W3C den Standardisierungsprozess voran.
1. Juni 2001

     

XHTML vereint die Vorteile von XML mit HTML. Die erste Empfehlung betrifft einen neuen XHTML-Dokument-Typ, der die Portierung von Dokumenten auf alle Client-Typen ermöglichen soll. Die zweite Empfehlung betrifft ein XHTML-Modul für Annotationen, womit sich Kleinsttexte einem Haupttext zuordnen lassen sollen.

Mit der Akzeptanz von XHTML hapert es zur Zeit noch, insbesondere, wenn man bedenkt, dass die Version 1.0 bereits im Januar 2000 verabschiedet wurde. (rd)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER