Beta von iOS 4.2 und iTunes 10.1 veröffentlicht

Beta von iOS 4.2 und iTunes 10.1 veröffentlicht

30. September 2010 - Apple bringt mit iOS 4.2 neue Animationen für den Wechsel zwischen laufenden iPad-Anwendungen und behebt einige Fehler.
Beta von iOS 4.2 und iTunes 10.1 veröffentlicht
(Quelle: Vogel.de)

Apple hat neue Betaversionen vom Mobilbetriebssystem iOS 4.2 und von iTunes 10.1 veröffentlicht. Von iOS ist dies bereits die zweite Betaversion, die einige Fehler behebt und eine neue Animation für den Wechsel zwischen laufenden Anwendungen auf dem iPad bietet, wie "9to5mac" weiss. Ausserdem lassen sich Videos vor dem Hochladen auf Youtube als öffentlich oder privat kennzeichnen.

Bei der Betaversion von iTunes 10.1 soll gemäss "Appleinsider" eine Möglichkeit zum Drucken eingeführt werden. Es ist aber unklar, was genau ausgedruckt werden kann; Wiedergabelisten kann man auch jetzt schon ausdrucken. Ausserdem soll die Integration des Social Networks Ping verbessert werden und das Icon wurde erneuert.

(tsi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER