RIM mit neuen Entwickler-Tools

RIM mit neuen Entwickler-Tools

30. September 2010 - RIM lanciert eine neue Blackberry-Entwicklungsplattform für Unternehmensanwendungen und will soziale Plattformen integrieren.
RIM mit neuen Entwickler-Tools
(Quelle: Vogel.de)

Research in Motion hat die BBM (Blackberry Messenger) Social Plattform angekündigt. Mit dieser Plattform soll es für Entwickler einfacher werden, Applikationen zu bauen, bei welcher "das Potential sozialer Interaktionen" umgesetzt werden kann. Konkret bedeutet das, dass Entwickler Blackberry-Messenger-Komponenten in ihre Applikationen integrieren können, um beispielsweise von einer App aus auf die BBM-Kontakte zugreifen zu können. Laut RIM nutzen 28 Millionen Anwender BBM.

Daneben hat RIM eine neue Blackberry-Entwicklungsplattform für Unternehmensanwendungen vorgestellt. Die Blackberry Enterprise Application Middleware soll es Entwicklern leichter machen, Unternehmens-Apps und -Services für die Plattform zu bauen und besteht aus verschiedenen Schnittstellen zur API, zu Libraries und zur Server-Software.

(mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER