Orange probte die SMS-Werbung

Orange probte die SMS-Werbung

8. August 2008 - Erfolgreiche Tests: Neben 160 Zeichen Text wird es wohl in Zukunft in vielen SMS noch eine kurze, gezielte Werbebotschaft geben.
Orange hat in der Schweiz laut eigenen Angaben die weltweit ersten Tests mit in SMS eingebetteter Werbung durchgeführt. Kunden, die dabei mitmachten, und in ihre SMS Werbung integrieren liessen, denen wurde als Gegenleistung ein Betrag auf ihrer Rechnung gutgeschrieben. Die Werbung wurde im nicht genutzten Bereich der Textnachrichten integriert, das heisst, die maximale Zeichenkapazität von 160 pro SMS wurde deswegen nicht verringert.



In den integrierten Werbebotschaften wurde auf Internetinhalte, Telefonnummern oder Downloads verwiesen. Die Werbung wurde mit der Software der kalifornischen Firma Amobee Media Systems geographisch und zeitlich gezielt platziert. Die Erfahrungen des Tests sind laut Fabrice Allegro, Vice-President Marketing und Solutions von Orange Schweiz, durchwegs positiv. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER