Einheitliches Ladegerät für Handys verschoben

Einheitliches Ladegerät für Handys verschoben

2. August 2010 - Anstatt 2010 wird in der EU das einheitliche Handy-Ladegerät erst im kommenden Jahr kommen.
Ein universeller Standard für Mobilgeräte: Micro-USB. (Quelle: Vogel.de)

Wie die Zeitung "Welt" online berichtet, wird das einheitliche Ladegerät für Mobiltelefone im EU-Raum erst 2011 eingeführt. Eigentlich wollte die EU ein solches Einheits-Ladekabel bereits in diesem Jahr durchsetzen. Auf einen europaweiten Standard geeinigt hatten sich die zehn grössten Hersteller und die EU-Kommission im Sommer letzten Jahres. Damit sollen alle Handys ab Januar 2011 mit einem Micro-USB-Anschluss ausgestattet sein, an den das Universalladegerät passt. Mit dem Unterfangen will man den Elektroschrott reduzieren.

(mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER