Monster.ch geht an den Start

Monster.ch geht 18 Monate nach der Jobpilot-Übernahme in der Schweiz an den Start.
17. Oktober 2005

     

Der internationale Online-Stellenbörsen-Riese Monster nimmt seinen Betrieb nun offiziell in der Schweiz auf. Dies 18 Monate, nachdem Monster die hiesige Plattform Jobpilot.ch geschluckt hat. Zum Launch von Monster.ch soll eine gross angelegt Werbekampagne gefahren werden. Ausserdem werden zum Start Monster.ch 4300 Stelleninserate versprochen. Man will primär qualifizierte Arbeitnehmer ansprechen, diese werden auch ermuntert, ihren Lebenslauf im neuen Monster-Portal zu hinterlegen. Jobpilot selbst soll noch so lange verfügbar bleiben, bis die Integration der beiden Plattformen vollständig abgeschlossen ist. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER