Dell breitet sich im Druckermarkt aus

Dell will das Druckergeschäft von HP weiter unter Druck setzen.
6. Oktober 2005

     

Dell will im Druckermarkt vorpreschen und seinem Erzkonkurrenten HP Marktanteile abjagen. Gegenüber dem "Handelsblatt" sagte Michael Buck, Leiter der Druckersparte in Europa, man werde das Angebot erweitern und auf mehr Länder ausdehnen. Die Druckersparte sei hochprofitabel und der Umsatz nehme zu, so Buck. Mit Billigangeboten will man nun für anhaltendes Wachstum sorgen und HP das Fürchten lehren. Am Modell des Direktverkaufs soll sich nichts ändern. Auch will man im Hause Dell weiterhin auf OEM-Hersteller setzen und keine eigene Druckerfertigung aufbauen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER