30 Watt übers Ethernet

Mit PoEPlus soll über das Ethernet-Kabel bis zu 30 Watt Strom fliessen.
30. September 2005

     

Dank Power over Ethernet (PoE) können Geräte wie Switches oder Router über das Ethernet-Kabel mit Strom versorgt werden. Bislang beträgt die maximale Stromübertragung 12,95 Watt. Nun will die zuständige IEEE-Arbeitsgruppe 802.3 den möglichen Stromdurchsatz erhöhen. Eine Task-Force soll PoE zum Standard PoEPlus weiterentwickeln. Mit PoEPlus sollen mindestens 30 Watt elektrische Leistung übers Datenkabel übertragen werden. Damit wäre es auch möglich, Geräte mit mehr Leistungshunger, beispielsweise VoIP-Telefone oder WLAN-Access-Points, ohne Netzanschluss mit Strom zu versorgen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER