Deutschland baut nationales Grid

Deutschland baut nationales Grid

9. September 2005 - In Deutschland sollen 17 Millionen Euro in eine nationale Grid-Infrastruktur fliessen.
In Deutschland will das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 17 Millionen Euro für den Aufbau einer nationalen Grid-Infrastruktur locker machen. Während der nächsten drei Jahre sollen die entsprechenden Middleware-Ebenen entwickelt sowie fünf Grid-Projekte angebunden werden, wie "Heise" berichtet. Später will man das wissenschaftliche Netz mit der Bezeichung D-Grid auch über die Landesgrenzen hinaus erweitern. Das Ziel: Wissenschaftler sollen komplexe Zusammenhänge unabhängig von der vor Ort vorhandenen IT-Infrastruktur bearbeiten können. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER