Schlechte Karten für Softwarepatente

Schlechte Karten für Softwarepatente

6. Juli 2005 - Wie es scheint, wird die EU-Richtlinie für Softwarepatente scheitern.
Schlechte Karten für Softwarepatente
(Quelle: SITM)
Offenbar steht die EU-Richtlinie für Software-Patente nach langen Hickhack vor dem Aus. Heute soll die Abstimmung erfolgen, bis gestern Abend seien die Differenzen zwischen den einzelnen Parteien aber so weit auseinandergegangen, dass eine Einigung kaum mehr erzielt werden dürfte. Verschiedene Fraktionen sollen Anträge zur Rückweisung der Richtlinie eingereicht haben. Die Gegner der Patente befürchten, dass Grosskonzerne durch die Patente noch mehr Macht erhalten würden und die freie Entwicklung gebremst wird. Die Befürworter versprechen sich mehr Wettbewerb sowie mehr Innovationen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER