Beta von QuickTime 7 für Windows

Apple hat eine Vorabversion des neuesten QuickTime-Players für Windows lanciert.
7. Juni 2005

     

Während QuickTime 7 fürs Mac OS schon vor rund einem Monat zusammen mit "Tiger" erschienen ist, müssen sich Windows-Nutzer weiterhin in Geduld üben. Zumindest ist nun aber eine Vorabversion des Medien-Players für Windows lanciert worden. Wie das Apple-Pendant kann QuickTime 7 für Windows Videos im H.264-Format wiedergeben. Zudem wird Surround-Sound mit 24 Kanälen geboten. Auch die Pro-Version 7 für Windows kann bereits als Vorabversion für 30 Dollar bestellt werden. Die Final von QuickTime 7 für Windows wird im Laufe des Sommers erwartet. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER