Intel will neuen WiFi-Standard vorantreiben

Intel will neuen WiFi-Standard vorantreiben

10. Oktober 2005 - Intel hat mit Partnern ein WiFi-Forum gegründet.
Intel hat mit Partner wie Broadcom oder Atheros ein neues Wi-Fi-Forum ins Leben gerufen und will so die Entwicklung eines neuen WiFi-Standards vorantreiben. Dieser Standard soll Medienberichten zufolge auf der MIMO-Technologie (multiple-input/multiple-output) basieren und Übertragungsraten von theoretisch bis zu 300 Mbps bieten.
An einem neuen WiFi-Standard wird schon länger gewerkelt, jedoch sind die Entwickler in zwei Lager gespalten. Das Vorpreschen von Intel könnte nun zu einer weiteren Verhärtung der Fronten führen, so die Befürchtungen. Für November wird nun erwartet, dass Vorschläge bei der IEEE vorgelegt werden. Wenn ein neuer Standard akzeptiert wird, könnte dieser bereits Anfang 2007 ratifiziert werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER