MMS-Briefmarke: Gewinner erkoren

Ab September wird es die erste MMS-Briefmarke der Welt zu kaufen geben.
26. Mai 2005

     

Die Post hat unter 3300 MMS-Sujets vier Gewinner des Wettbewerbs "Swiss mobil - ein Land unterwegs" von einer Jury ausgewählt. Die vier Bilder werden ab September als erste MMS-Briefmarken der Welt erhältlich sein. Der Wert liegt bei 85 Rappen beziehungsweise 1.00, 1.30 und 1.80 Franken. Unter www.mms-stamp.ch können die Gewinnermarken eingesehen werden. Die vier Gewinner erhalten je 1000 Franken und ein Vodafone-Live-Handy. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER