Orange mit 99-Franken-Flatrate

Orange reagiert auf die Handy-Preisoffensive der Swisscom.
9. Mai 2005

     

Wie die Sonntagsmedien berichten, wird Orange ab Juli eine Handy-Flatrate für 99 Franken pro Monat anbieten. Für diesen Betrag sollen Kunden unbegrenzt auf andere Orange-Handys sowie aufs Festnetz anrufen können. Der MMS- und SMS-Versand ist dabei jedoch nicht inbegriffen. Mit dem Angebot reagiert Orange auf die Swisscom-Mobile-Offensive von letzter Woche, als das Liberty-Angebot (50 Rappen pro Stunde) lanciert wurde. Auch Sunrise hat eine Reaktion angekündigt, Details sollen morgen folgen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER