Cablecom lanciert Kundendienst-Assistenten

Die Cablecom versucht den Kundendienst mittels einer Software zu verbessern.
7. April 2005

     

Dass es um den Ruf des Cablecom-Kundendienstes nicht zum besten bestellt ist, ist ein offenes Geheimnis. Nun versucht der Kabelnetzbetreiber dieser Problematik mit einer Software namens Cablecom Assistant entgegenzuwirken. Die Lösung basiert auf der Management-Software Motive und soll den Kunden schnelle Antworten auf Fragen zur Internetverbindung, Mail-Einstellungen und zu Sicherheits-Aspekten geben. Sie wird auf der Installations-CD für Cablecom-Neukunden zu finden sein, bestehende Kunden können sie hier herunterladen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER