Neuer Virus greift Microsoft an

Neuer Virus greift Microsoft an

1. April 2005 - Eine neuer Virus tarnt sich als schlüpfriges Video von Hollywood-Stars.
Anitviren-Experten warnen derzeit vor einem neuen Virus namens Ahker-F, der via E-Mail verschickt wird. Das Mail verspricht schlüpfrige Videos unter anderem von den Hollywood-Stars Brad Pitt und Angelina Jolie. Wird das Attachment (eine Zip-Datei) ausgeführt, verschickt sich der Schädling selbständig an die Kontakte, die er auf dem Rechner findet, und greift zudem mittels Denial-of-Service-Attacke die Sicherheits-Update-Site von Microsoft an. Ausserdem hebelt er Sicherheitseinstellungen auf dem Rechner aus. Nebst der Verbreitung von E-Mail wurde der Schädling offenbar auch in Tauschbörsen gesichtet, unter anderem unter den Namen Porno.exe, XXX.exe und Naked Britney.exe. Sicherheits-Spezialisten trauen dem Virus einen gewissen Erfolg zu, da User schnell einmal auf eine Datei klicken, die nicht ganz jugendfreie Inhalte verspricht. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER