Neue Mytob-Varianten im Umlauf

Symantec warnt vor neuen Versionen des Mytob-Wurms.
30. März 2005

     

Vom Wurm Mytob sind gemäss Symantec zwei neue Varianten im Umlauf, womit sich die Zahl der verschiedenen Mytob-Ableger auf 13 erhöht. Auch die neuen Mutanten verbreiten sich via E-Mail als Attachment. Wird der Anhang ausgeführt, verschickt sich der Wurm selbständig an alle Adressen, die er auf dem Rechner findet. Zudem blockieren die neuen Versionen im Gegensatz zu ihren Vorgängern den Zugriff auf die Update-Seiten von Symantec, McAfee und Microsoft. Weiter Infos gibt es auf der Symantec-Site. (mw)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER