Microsoft datiert Removal-Tool auf

Microsofts Malicious Software Removal Tool wurde aufdatiert.
9. März 2005

     

Auf die monatliche Patch-Runde verzichtete Microsoft bekanntlich im März. Jedoch hat der Software-Riese seine Viren-Entfernungs-Lösung wie versprochen aufdatiert. Wie bei Microsofts Sammel-Patches soll auch für das Tool jeweils am zweiten Dienstag des Monats eine neue Version bereitstehen. Das nun aufdatierte Werkzeug soll die Würmer Bagle, Bropia, Sober und Gowoh auf infizierten Rechnern finden und sie entfernen. Ausserdem werden 160 neue Varianten des Trojaners Gaobot und 11 neue Ausführungen von MyDoom entfernt. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER