Beta von OpenOffice 2.0 da

Ab heute steht eine offizielle Beta der zweiten Auflage von OpenOffice bereit.
4. März 2005

     

Von der frei erhältlichen Bürosuite OpenOffice steht eine Beta der Version 2.0 zum Download bereit. Die Beta gibts bislang nur in Englisch für die Plattformen Windows, Linux und Solaris, der Einsatz der Vorabversion in produktiven Umgebungen wird nicht empfohlen. Wesentlichste Neuerung in OpenOffice 2.0 ist die Implementierung des XML-Formats, zudem werden die Datenbank-Möglichkeiten ausgebaut. Sämtliche Features von OpenOffice 2.0 findet man hier. Die finale Version der Bürosuite wird auf Jahresmitte erwartet. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER