Morgen kommt die digitale Briefmarke

Morgen kommt die digitale Briefmarke

14. Februar 2005 - Die Post wird ab dem 15. Februar die digitale Briefmarke WebStamp anbieten.
Morgen kommt die digitale Briefmarke
(Quelle: SITM)
Die Schweizerische Post teilt mit, ab morgen, dem 15. Februar, die digitale Briefmarke WebStamp anzubieten. Mit WebStamp will die Post primär kleinere Unternehmen und Vereine, aber auch Privatkunden, die häufig Post verschicken, ansprechen. Mit der Lösung kann ein fälschungssicherer Data Matrix Code auf dem heimischen Drucker geprinted werden, die Belastung der Portokasse erfolgt über das gelbe Konto. Die WebStamp-Lösung kann heruntergeladen und kostenlos getestet werden. Zudem ist auch eine CD-ROM-Version erhältlich. Die jährliche Lizenzgebühr für die digitale Briefmarke beträgt 90 Franken. Bis Ende Jahr soll ein Einführungspreis von 60 Franken gelten. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER