64-Bit-Erweiterung für Intel-Desktops

Intel rüstet den Pentium 4 mit EM64T sowie mit Stromspartechnologien aus.
9. Februar 2005

     

Die neueste Serie 6xx des Pentium 4 wird mit Intels 64-Bit-Erweiterung EM64T ausgestattet sein. Zudem führt Intel für die Desktop-Pentiums die Stromspartechnik Enhanced SpeedStep ein. Weiter wird der Level-2-Cache gegenüber der 5er-Serie von 1 auf 2 Megabyte aufgestockt. Die Taktraten werden aller Voraussicht nach gegenüber den bestehenden Modellen nicht erhöht. Erste PCs mit dem neuesten Pentium dürften noch im Februar erscheinen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER