Opera auf dem Weg zum mobilen Windows

Opera auf dem Weg zum mobilen Windows

22. Dezember 2004 - Browserhersteller Opera hat eine Technical Preview seines Browsers für Windows Mobile bereitgestellt.
Der norwegische Browserhersteller Opera will aufs Windows-Smartphone und hat eine Technical Preview (TP) einer entsprechenden Lösung bereitgestellt. Der Browser nennt sich Opera 7.60 für Windows Mobile TP und basiert auf dem aktuellen Browserkern, den man auch in der kommenden Desktop-Version von Opera finden wird. Für den Opera-Browser auf dem Handy sollen vor allem die Geschwindigkeit und die einfache Bedienung sprechen. Weiter wird ein kompletter Browser inklusive der Unterstützung von Standards wie CSS2, DOM 2 und JavaScript versprochen. Die TP kann jedermann herunterladen, jedoch weist Opera darauf hin, dass es sich um eine Vorabversion handelt, die darüber hinaus nur bis zum 31. März 2005 lauffähig sein wird. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER