Orbit-iEX: Apéros gegen Gerüchte

Die Messeleitung der Orbit-iEX hat sich kurzfristig entschlossen, im Januar in vier Städten sogenannte Infoapéros durchzuführen.
15. Dezember 2004

     

Nach dem Motto "Das Orbit-iEX-Team besucht Sie" wird die Messeleitung der im Frühling stattfindenden IT-Ausstellung im Januar in vier Städten der Schweiz sogenannte Infoapéros durchführen. Das ganze sei relativ kurzfristig beschlossen worden, wurde InfoWeek auf Anfrage mitgeteilt. Es gehe zum einen sicher darum, Aussteller zu werben, obwohl man sich zum heutigen Zeitpunkt zufrieden zeigt mit den rund 200 Firmen, die bereits zugesagt haben. Bei den Apéros gehe es vielmehr aber auch darum, Gerüchte zu beseitigen, beispielsweise dasjenige, dass "ja niemand komme". Mit diesem Gerücht haben die Orbit-iEx-Verantwortlichen offenbar zu kämpfen, seit Grössen wie Microsoft und HP abgesagt haben.
Die Infoapéros werden am 11. Januar in St. Gallen, am 12. Januar in Bern, am 13. Januar in Basel und am 20. Januar in Zürich jeweils von 16.15 bis 18.30 über die Bühne gehen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER