Schlägerei mit dem Computer

Einer Befragung zufolge entwickeln erstaunlich viele Menschen erstaunliche Aggressionen gegenüber ihrem Computer.
18. November 2004

     

Die deutsche Soziologin Marleen Brinks hat für ihre Magisterarbeit 340 Personen, die mindestens 30 Stunden pro Woche am PC arbeiten, zur emotionalen Beziehung zu ihrem Computer befragt. Die Auswertung der Umfrage dürfte jeden Rechenknecht unter dem Schreibtisch vor Angst erstarren lassen. Fast zwei Drittel haben den Computer, den Monitor oder den Drucker schon einmal angeschrien oder zumindest beschimpft. Ein knappes Drittel lässt die Wut an der Maus aus, was sich durch herumwerfen oder auf den Tisch hauen derselben äussert. Für knapp ein Viertel wurde ein Datenträger zum roten Tuch, worauf dieser mutwillig zerstört wurde. Knapp 15 Prozent schlagen ihren Monitor, noch mal soviel treten das Gehäuse des Rechners und 7,4 Prozent nehmen sich die Tastatur vor. Den ganzen PC, den Monitor oder den Drucker auf den Boden geschmissen haben immerhin erst 1,5 Prozent. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER