Neuer Browser-War prognostiziert

Neuer Browser-War prognostiziert

7. Oktober 2004 - Netscape-Vater Marc Andreessen sieht einen neuen Browser-Krieg auf Microsoft zukommen.
An der Web-2.0-Konferenz in San Francisco gab Netscape-Mitbegründer und Browser-Ikone Marc Andreessen seine Prognosen für die Zukunft des Webbrowser-Marktes ab. Er erwartet, dass der Browser-Krieg wiederauferstehen werde. Microsofts Widersacher heissen dieses Mal aber Safari und Mozilla. Andreessen zeigt sich aber überzeugt, dass Microsoft auf die Herausforderung reagieren kann. Weiter führte er aus, dass der Browser-Markt seit 1998 praktisch still stehe. Die Wiederbelebung des Browser-War werde hier aber sicher nachhelfen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER