Auch I-Quest buhlt um Tiscali-Kunden

Auch I-Quest bietet Tiscali-Kunden Aktionen, wenn sie den Provider wechseln.
1. September 2004

     

Der Bündner Internetprovider I-Quest macht Jagd auf Tiscali-Kunden, vornehmlich aus der Ostschweiz. Das Unternehmen bietet allen Tiscali-Kunden bis Ende des Jahres Gratis-Hosting und will bei einem Wechsel zu I-Quest im Januar und Februar 2005 keine Beiträge verlangen. Die ISPs Green.ch und Sunrise sind bereits mit ähnlichen Angeboten präsent. Tiscali hatte im Frühling angekündigt, man wolle sich per Ende Jahr aus der Schweiz zurückziehen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER