Microsoft lässt Design-Mäuse los

Microsoft lässt Design-Mäuse los

8. Juli 2004 - Mit einer Maus, die von Designer Philippe Starck entworfen wurde, versucht Microsoft optisch zu punkten.
Microsoft lässt Design-Mäuse los
(Quelle: SITM)
Microsoft lässt Star-Designer an seiner Hardware-Produkte heran und hat jetzt eine neue Maus für den PC-User mit Stil lanciert. Die optische und optisch ansprechende Maus wurde von Philippe Starck entworfen und entsprechend auf S+ARCK getauft. Die Mäuse kommen mit einem Kabel und drei Tasten und sollen sich sowohl für Rechts- wie Linkshänder eignen. Die durchgestylten Eingabegeräte sind in zwei verschiedenen Farben erhältlich und kommen für rund 40 Euro in den Verkauf. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER