IBM lanicert Server mit Power5-CPU

Heute hat IBM seine ersten Server mit Power5-Prozessoren vorgestellt – ab Anfang Juni sollen sie verfügbar sein.
3. Mai 2004

     

IBM hat heute erste Server-Systeme mit dem RISC-basierenden 64-Bit-Prozessor Power5 vorgestellt. Die CPUs kommen in Servern der iSeries und der pSeries zum Einsatz, die ab Anfang Juni käuflich erworben werden können. Zum Start sind offenbar Server mit einem, zwei und vier Prozessoren geplant, später im Jahr soll eine 16-Weg-Variante erscheinen, und auch Systeme mit 64 CPUs werden in Aussicht gestellt. Analysten sprechen bei den Systemen und dem Pricing von einer Kriegserklärung an die Konkurrenz. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER