Intel verspricht 30 GHz bis 2010

In einem Interview stelle Intel-CTO Pat Gelsinger in Aussicht, dass PC-Chips in 6 Jahren mit 30 GHz getaktet sein werden.
21. Januar 2004

     

Intel-CTO Pat Gelsinger ist in einem Interview dem US-Newsdienst "Zdnet" Rede und Antowrt gestanden. In diesem Interwiev stellte Gelsinger unter anderm in Aussicht, dass bis im Jahr 2010 PC-Chips mit 10 Milliarden Transistoren bestückt sein werden und eine Taktfrequenz von 30 GHz erreichen. Zudem bekräftigte Gelsinger Intels Absicht, verstärkt in den Consumer-Markt zu drängen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER