Office für Mac wird billiger

Office für Mac wird billiger

12. August 2003 - Microsoft mach die Standard-Version von Office für Mac 100 Dollar billiger und lanciert eine Professional-Version.
Microsoft Mac Office v. X, die Office-Version für Macintosh-Rechner, wird billiger. Die Standard-Version wird neu für 399 anstatt 499 Doller verkauft. Daneben lanciert der Software-Riese neu eine Professional-Version der Office-Suite für den Mac. Diese wird 499 Dollar kosten und enthält beispielsweise die Software Virtual PC, die es erlaubt, Windows-Programme auf dem Mac laufen zu lassen. Weiter kommt von Microsoft eine Studenten- und Lehrer-Version von Office für den Mac. Diese wird für 149 Dollar verkauft. Zu guter Letzt gab das Software-Haus bekannt, dass man an einer neuen Version von Office für den Mac arbeitet. Über einen Fahrplan oder etwelche Preise äusserten sich die Microsoft-Verantwortlichen hingegen nicht. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER