Biometrie für Windows

Microsoft hat mit einem Hersteller von Fingerprint-Sensoren einen Deal geschlossen, dank dem Biometrie-Support in Windows gebracht werden soll.
29. April 2003

     

AuthenTec, seines Zeichens Hersteller von Fingerprint-Sensoren, hat angekündigt, einen Deal mit Microsoft eingegangen zu sein. Demnach will Microsoft Software-Support für Biometrie-Systeme in Windows integrieren. AuthenTec wird einen Referenztreiber entwickeln, welcher als Vorlage für andere Biometrie-Hardwarehersteller dienen soll. Zusätzlich soll ein neues Application Programming Interface (API) Zugang zu den neuen Hardware-Features via Treiber ermöglichen. So werde es möglich, verspricht Microsoft, Biometrie in Windows Plug-and-Play-Kompatibel zu machen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER