IBM bringt neue DB2-Version im November

IBM bringt neue DB2-Version im November

18. September 2002 - Gestern hat IBM bekanntgegeben, die Version 8.1 der DB2 Universal Database am 21. November auf den Markt zu werfen.
Am 21. November wird IBM DB2 Universal Database 8.1, das erst Update seiner Datenbank-Applikation in der Version 8, herausbringen. Dies hat Big Blue gestern verkünden lassen. Neue Features - insgesamt 432 an der Zahl - sollen unter anderem die Installation und Administration erleichtern sowie die Performance von Business-Intelligence-Applikationen verbessern. IBM hat zudem auch das Pricing der DB2 Version 8.0 verkündet. So wird die Single Enterprise Edition 20'000 Dollar pro CPU kosten, optional können Clustering-Fähigkeiten für 7500 Dollar extra erworben werden. Für kleinere Firmen wird es eine Workgroup-Version von DB2 Version 8.1 für 7500 Dollar per CPU geben. Neu ist eine Per-User-Option, die knapp 1000 Dollar pro Server und rund 250 Dollar pro User kostet. Mehr Infos sowie die Möglichkeit, eine Beta herunterzuladen, gibt es auf der IBM-Site. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER