Sony fehlt an Comdex

Elektronikriese Sony wird an der Herbst-Comdex in Las Vegas nicht anwesend sein.
3. September 2002

     

Vom 17. bis 22. November wird in Las Vegas die Herbst-Comdex, eine der wichtigsten Computermessen weltweit, stattfinden. Elektronikriese Sony hat jetzt bekanntgegeben, dass man der Ausstellung fernbleiben werde. Sony befindet sich bei den Abwesenden in prominenter Gesellschaft. Auch andere Grössen wie Dell, Intel, IBM oder Gateway verzichten auf eine Messeteilnahme. Sony begründet die Absage damit, dass man zum einen schon eine eigene Industriemesse unter dem Namen Dream World 2002 in Japan organisiere und Anfang 2003 werde man an der Consumer Elecrtonics Show in Las Vegas präsent sein.
Es schient also, dass nicht nur die hiesige Orbit/Comdex unter prominenten Absagen zu leiden hat, sondern auch das Pendant in den USA auf Ausstellungsfläche sitzen bleibt. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER