Jetzt auch AMD mit 0,13 Mikron

Jetzt auch AMD mit 0,13 Mikron

17. April 2002 - AMD bringt neue mobile Athlon-XP-Prozessoren, die mit 0,13 Mikron gefertigt werden.
Fast ein Jahr nach den ersten Intel-Prozessoren mit 0,13 Mikron bringt nun auch der grosse Konkurrent AMD seine ersten 0,13-Mikron-Chips. Dabei handelt es sich um mobile Athlon-XP-Prozessoren, die von Epson Direct, Packard Bell und Sharp in Kürze eingesetzt werden sollen. Die Modelle 1400+ sowie 1500+ sind bereits erhältlich, weitere sollen im Verlaufe des Jahres folgen. Durch die Umstellung der Herstellungstechnologie von 0,18 auf 0,13 Mikron werden Prozessoren kleiner und verbrauchen weniger Strom. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER