Sun: Alles wird eins

Sun benennt seine Produktpalette nach dem Sun Open Net Environment.
16. April 2002

     

Gestern hat Sun bekannt gegeben, man werde die Bezeichnungen einer Reihe von Produkten an das Sun-ONE-Projekt (Open Net Environment) anpassen. Damit soll das Marketing künftig erleichtert und effizienter werden. Noch in dieser Woche soll die globale Kampagne für die neuen Brands beginnen. Betroffen sind die Produktlinien iPlanet, Forte, StarOffice sowie ChiliSoft. So wird beispielsweise der iPlanet Web Server zum Sun ONE Web Server. Sun One Studio steht neu für Forte Tools for Java, während Chili!Soft ASP auf Sun ONE Acitve Server Pages getauft wird. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER