Sprachsteuerung für den PDA

Eine neue Software von Scansoft soll die Steuerung von Pocket-PC-PDAs via Sprache ermöglichen.
8. Februar 2002

     

Die Sprachsoftware-Spezialisten von Scansoft haben eine neue Lösung für Pocket-PC-basierte PDAs entwickelt. Das Programm mit der Bezeichnung Dragon PD Say soll die Sprachsteuerung der Handhelds ermöglichen. Die ganze Navigation und Steuerung soll anstelle des Stifts mit der Stimme erfolgen können. Ausserdem soll das Programm in der Lage sein, dem User Daten, beispielsweise E-Mails, Kalendereinträge oder Adressen, vorzulesen. Die Sprachsteuerung und -ausgabe soll über die in den PDAs eingebauten Mikrofone und Lautsprecher funktionieren. Bislang ist die Software nur in Englisch erhältlich. Sie kostet knapp 50 Euro und kann auf der Scansoft-Site bestellt werden. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER