Yahoo: Populärste Seite weltweit

Nielsen/Netratings hat seinen Global Internet Index für den Monat Oktober veröffentlicht.
29. November 2001

     

Der neueste Global Internet Index von Nielsen/Netratings führt zu Tage, dass sich der Rückgang der Internet-Nutzung vom September im Oktober wieder etwas erholt hat. Weiter ist der Studie zu entnehmen, dass wesentlich mehr Männer als Frauen im Web surfen und das rund doppelt so oft am Arbeitsplatz wie zu Hause. In den USA ist der Anteil der Frauen, die von zu Hause aus auf das Internet zugreifen jedoch grösser. Bei den weltweit am häufigsten besuchten Sites im Oktober führt Yahoo mit einer Gesamtbesucherzahl von 130 Millionen, gefolgt von MSN (119 Millionen) und AOL (101 Millionen). (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER